Dirk Sommer

Der Künstler wurde 1954 in Darmstadt geboren, aufgewachsen ist er in Düsseldorf und Meerbusch am Niederrhein, wo er auch sein Abitur machte. Bis 1981 studierte er Kunst, Kunsterziehung und Germanistik in Düsseldorf und Freiburg. Seit 1982 hatte Dirk Sommer zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen u.a. in Düsseldorf, Freiburg, Karlsruhe, Frankfurt, Mannheim, New York, Chicago etc. Die großformatigen Bilder des Künstlers, der sich selbst auch " Tigermann " nennt, können sowohl sehr farbintensiv als auch das genaue Gegenteil sein. Die Farbe scheint mit das wichtigste Stilmittel des Künstlers zu sein. Je nach Stimmung kann man sich zwischen sanften, hellen und gefühlvollen Tönen und kräftigen, dominierenden Tönen entscheiden.

Quelle: Galerie Jaeschke


Vita

Leben

1954 geboren in Darmstadt, aufgewachsen am Niederrhein
1975 – 1982 Studium der Kunst, Kunsterziehung und Germanistik sowie VWL in Düsseldorf und Freiburg
Seit 1992 regelmäßige Aufenthalte in den USA und in Mexiko
1995 – 2001 Atelier in Brooklyn, N.Y.
seit 2001 Lebt und arbeitet in March-Hugstetten bei Freiburg.
seit 2014 Atelier in Sellia / Kreta

Auszeichnungen

   
   
   

Werke in unserer Sammlung

o.T., 2016, Mischtechnik auf Papier, 60 x 40 cm